Wie lege ich eine schriftliche Untersuchung vor

Nachdem die gewonnenen Daten gesammelt, ausgewählt und systematisch geordnet wurden, folgt die Präsentationsphase, entweder in schriftlicher oder mündlicher Form der Forschung. Die Organisation von Ideen kann durch die Ausarbeitung von Diagrammen und die anschließende Entwicklung der Agenda artikuliert werden. Die Arbeit der Textproduktion wird durch die Konstruktion von gut konstruierten Absätzen artikuliert. Diese Themen werden im argumentativen Schreiben behandelt.

geschriebene Arbeit

Als nächstes werden technische Aspekte (Index, Bibliographie, Anmerkungen, Zitate) vorgestellt, die die schriftliche Darstellung der Forschung von anderen Arten von Schriften charakterisieren und unterscheiden.

 

Bei längeren schriftlichen Präsentationen empfiehlt es sich, diese in mehrere Kapitel zu unterteilen. Es ist zweckmäßig, dass jedes Kapitel ein Teilproblem behandelt und möglichst unabhängig von den anderen Kapiteln ist. Die Unterteilung des Textes in Abschnitte ist nur bei sehr langen Schriften sinnvoll, wobei diese relativ eigenständig sein müssen, während eine so detaillierte Unterteilung des Textes zu vermeiden ist, dass sie zu zu kurzen Abschnitten oder Unterabschnitten führt.

Bei der Untergliederung der Recherche in Kapitel ist es zweckmäßig, einen Index vorzusehen, der die Liste der Kapitel und möglichen Abschnitte mit Angabe der entsprechenden Textseiten enthalten muss. Normalerweise erscheint der Index auf der zweiten Seite des geschriebenen Textes.

 Die Bibliographie ist eine Liste aller im Forschungsbereich verwendeten schriftlichen Texte. Sie ist in der Regel alphabetisch nach dem Namen des Autors des jeweiligen verwendeten Textes geordnet.

 Die Präsentation einer Untersuchung ist etwas sehr Persönliches, das einem Auftrag folgen muss, da dies das Endergebnis einer großen Arbeit und Anstrengung ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   John sagte

    nel no good mer nuck

  2.   koko sagte

    q pex mit syu icdt, du